{Rezension} Fuchsgeist von Nicky P. Kiesow



Autor: Nicky P. Kiesow
Einband: Ebook
Seitenanzahl: 58 
Erscheinungsdatum: 15.10.2016
Reihe: Fuchsreihe Band 1
ISBN:
Meine Bewertung: 5 Fledermäuse
Verlag: 
Preis: €  00, 99 [D]

Will ich kaufen






Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt.
Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen.
Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann.
Das Cover passt durch seine schlichte Art wunderbar zum Buch. Nicky P. Kiesow hat die Charaktäre im Buch sehr gut beschrieben.Auch ihr schöner Schreibstil sorgt dafür das man das Buch gar nicht erst weglegen will. May habe ich bereits seit Beginn an ins Herz geschlossen, aber zu ihrer Zwillingschwester Sisansdra habe ich irgendwie keinen Zugang gefunden. Sisandra wirkt sehr eingebildet und arrogant.



Eine sehr gelungener Auftakt einer Fantasyreihe, ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.





PS: Teil 2 der Fuchsreihe erscheint am 15.11.2016. Am 15.12. erscheinen die ersten drei Bände in einem Sammelband als Taschenbuch.



An dieser Stelle möchte ich mich noch vielmals bei Nicky P. Kiesow für das bereitstellen des Rezensionsexemplares bedanken.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen