{Gemeinsam Lesen} Kalenderwoche #26


Bei der Aktion Gemeinsam lesen werden von Nadja und Steffi von den Schlunzenbüchern jede Woche 4 Fragen gestellt.Drei Fragen sind immer gleich, die 4. varierte jede Woche. Sinn des Aktion ist es Gemeinsamkeiten zu entdecken und sich über unsere aktuellen Bücher zu unterhalten.




Frage Nummer 1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?




Seite 15 von 431 

"Man kam nicht her, um zu genesen, sondern um zu sterben."

Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin Undenkbare vor. Als erster Mediziner will er den Wahnsinn aus dem Gehirn einer Patientin fortschneiden. Was er nicht ahnt: Runa hat mysteriöse Botschaften in der ganzen Stadt hinterlassen, auf die auch andere längst aufmerksam geworden sind. Und sie kennt Joris dunkelstes Geheimnis ...

Frage Nummer 2

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Er brachte sein Gesicht näher an das Papier, das nach feuchter Kellerwand roch."

Frage Nummer 3

Was willst du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe das Buch erst begonnen, deswegen kann ich nicht viel dazu sagen.

Frage Nummer 4

Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Im Winter trinke ich beim Lesen sehr gerne Tee und esse ein paar Kekse oder ähnliches. Jetzt im Sommer mache ich es mir gerne draußen auf der Wiese bequem, mit etwas kaltem zum Trinken, meistens Saft oder Wasser und dazu futtere ich etwas Obst oder ein Eis.


Was trinkt oder esst ihr gerne beim Lesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen