{Rezension} Liebes Herz ~ Anja Saskia Beyer





Autor: Anja Saskia Beyer
Verlag: Knaur
Ausstattung: Taschenbuch
Seitenanzahl: 316 Seiten
Preis: 9,99


Wie eine wohltuende Umarmung herzergreifend, tiefgründig,tröstlich...


Der plötzliche Tod ihrer Freundien Betsy hinterlässt eine tiefe Leere in den Herzen von Susa, Laura und Wilma. Wie sollen sie ohne die beste Freundin und Schwester je wieder glücklich werden? Auf der Suche nach Erklärungen für das Unfassbare, fahren die drei noch einmal zusammen in die Toskana - an den Ort wo ihre Freundschaft einst begonnen hatte. Dort finden sie nicht nur den Vater von Betsys kleiner Tochter Emmi, sondern auch einen Weg, um wieder leben, lieben, und lachen zu können.

 " Susa saß halb nackt, nur mit schwarzem Baumwollslip und BH auf ihrem Bett, und versuchte ihre innere Leere mit einem Stück Schokolade zu füllen"
Anja Saskia Beyer lässt uns mit ihrem liebevollen und feinfühligen Schreibstil nachempfinden welches Ausmaß der Verlust von Betsy für die 3 Freundinnen hat. Ich habe bereits nach ca. 20 Seiten echt angefangen zu weinen, weil mich dieses Buch emotional sehr berührt hat.Man war auch direkt mitten in der Geschichte involviert was ich in diesem Falle sehr gut fand. Gemeinsam Schaffen es die Mädels ihre Trauer zu bewältigen.


 Mich hat das Buch sehr berührt und ich vergebe daher 5 Schmetterlinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen